Im Mittelpunkt unserer Arbeit bei der AWO steht immer der Mensch, schon seit 100 Jahren!

Senioren, Familien, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung – für diese Menschen engagiert sich die AWO jeden Tag mit Herz. In allen Arbeitsbereichen bieten wir Fach- und Hilfskräften zahlreiche Möglichkeiten, sich einzubringen, sich weiter zu qualifizieren und Führungsaufgaben zu übernehmen.

Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Bezirksgeschäftsstelle in Dortmund einen Fundraiser (m/w/d) in Vollzeit und in Festanstellung.

Ihre Aufgaben sind

  • Bewertung der Fördermöglichkeiten für den gesamten AWO Bezirksverband Westliches Westfalen e.V. in Abstimmung mit der jeweiligen Fachabteilung
  • Erstellung von Übersichten und Prüfung aktueller Förderlandschaften sowie möglicher Stiftungsmittel
  • Betriebswirtschaftliche Beratung und Koordination der Fachabteilungen
  • Eigenständige Kommunikation und Verhandlung mit Fördermittelgebern
  • Administrative Prüfung, Bewertung und Abwicklung von Fördervorhaben
  • Bearbeitung von Anträgen sowie Zwischen -und Verwendungsnachweisen
  • Aufbau eines entsprechenden Berichtswesens
  • Vertretung in den entsprechenden Arbeitsausschüssen

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im kaufmännischen oder wirtschaftsrechtlichen Bereich
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung erwünscht
  • Vertieftes Expertenwissen in der Beantragung von Fördermitteln und anderen Fundraising-Instrumenten
  • Kenntnisse zu verschiedenen Fördermittelgebern (KfW, BMWI, MAGS usw.)
  • Kenntnisse zu Förderungen aus dem Bereich SGB V, SGB XI, SGB XII wünschenswert
  • Kenntnisse zu Stiftungsmitteln (z.B. Deutsche Fernsehlotterie, Stiftung Wohlfahrtspflege NRW) vorteilhaft
  • Ausgeprägtes kaufmännisches Denken
  • Hohe Beratungskompetenz und Kooperationsfähigkeit
  • Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen 

  • Attraktives Tarifgehalt je nach Berufserfahrung
  • 13. Monatsgehalt (max. 80 %)
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,5 % des Monatsgehalts
  • Fortbildung & Qualifizierung mit vielen Karriereperspektiven
  • Hilfe in Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen
  • Gesundheitsförderung und Mitarbeiterrabatte

 

Kontakt

AWO Bezirk Westliches Westfalen, Frau Muesse, Referentin des stellv. Geschäftsführers

Telefon-Nr: 0231/5483-229, E-Mail-Adresse: Bewerbung@awo-ww.de