Das bieten wir Ihnen

  • Sie planen und realisieren verschiedenste Kommunikationsmaßnahmen und den dazu gehörenden Media-Mix zur Steigerung der Markenbekanntheit in Deutschland und den Länderregionen
  • Im Rahmen des gesamten Projektmanagementverlaufs übernehmen Sie die Budgetsteuerung, bewerten den Projekterfolg und erarbeiten Reportings inklusive Optimierungsvorschlägen
  • Sie unterstützen die internen Zielgruppenverantwortlichen bei der Gestaltung des Markenerlebnisses unterschiedlicher Zielgruppen und tragen so zu einer stringenten Außenkommunikation der Marke bei 
  • Sie arbeiten an der internationalen Markenimplementierung mit und unterstützen so den Change Management Prozess
  • Sie erstellen Markt- und Wettbewerbsanalysen und entwickeln daraus Handlungsempfehlungen  
  • Sie steuern externe Agenturen und Dienstleister und übernehmen die interne Koordination interdisziplinärer Teams

Das erwarten wir

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Abschluss an einer Akademie oder eine ähnliche Qualifikation
  • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Souveräner Umgang mit der gängigen Office-Software
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Steuerung von Markenkommunikation
  • Zielgruppenorientierte Projektmanagement-Fähigkeiten
  • eine offene, kommunikative und zuverlässige Persönlichkeit mit Team- und Motivationsfähigkeit
  • eine lösungs- und serviceorientierte Denkweise kombiniert mit stresserprobter Gelassenheit
  • eigenständiges, proaktives Arbeiten und vielfältige Erfahrungen in der Koordination interdisziplinärer, interkultureller Teams sowie in der Steuerung von externen Dienstleistern (z.B. Grafiker, Drucker etc.


**Bewerberinnen und Bewerber mit Sehbehinderung können statt die Online Eingabemaske zu benutzen eine eMail-Bewerbung an bewerbung@cbm.de schicken.

 

Die CBM als Arbeitgeber

  • Sie arbeiten für die führende Organisation im Bereich Disability Inclusive Development
  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung weltweit
  • In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home
  • Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen


*Eignung entscheidend, Geschlecht unerheblich.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 23.05.2021  per online Bewerbung**.

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Simone Strauß
Tel.: 06251 131 269