Das Pfalztheater Kaiserslautern ist ein Mehrspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Chor und eigenem Orchester. Es hat den Auftrag, mit seinen ca. 340 Beschäftigten aus rund 30 Nationen das kulturelle Leben in der Stadt Kaiserslautern und in der ganzen Pfalz zu gestalten. Dies geschieht durch Aufführungen in den Spielstätten Großes Haus und Werkstattbühne in Kaiserslautern sowie durch konzertante Darbietungen in der Fruchthalle der Stadt Kaiserslautern und durch Aufführungen an vielen anderen Orten in und außerhalb von Rheinland-Pfalz. Kultur- und theaterpädagogische Angebote für Schulen und andere Bildungsträger ergänzen das breite kulturelle Schaffen.

Das Pfalztheater Kaiserslautern ist eine Kultureinrichtung des Bezirksverbandes Pfalz. Zuwendungsgeber des Pfalztheaters sind im Rahmen bilateraler Vereinbarungen das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Kaiserslautern.

Das Pfalztheater Kaiserslautern wird ab der Spielzeit 2022/2023 von einem Dreierdirektorium, bestehend aus Künstlerischem/r Direktor/in, Betriebdirektor/in und Kaufmännischer Direktorin geführt.


Für die Neustrukturierung des Marketing-Bereichs sucht das Pfalztheater Kaiserslautern zur Spielzeit 2022/2023 mit Vorlauf ab Januar 2022 eine

Leitung Marketing (m/w/d)

Die Stelle wird in Vollzeit besetzt und nach NV Bühne vergütet.

 

Ihre Aufgaben:

Sie sind zuständig für die Neustrukturierung des Marketing-Bereichs des Pfalztheaters Kaiserslautern. Dabei arbeiten Sie im Verantwortungsbereich der Betriebsdirektion und übernehmen die Verantwortung für das engagierte Marketing-Team mit 2 Mitarbeiter*innen sowie die Ihnen zuarbeitenden Abteilungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kasse und Vertrieb.

Zu ihren vielfältigen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Leitung des gesamten Bereichs Marketing mit den Abteilungen Besuchermarketing, Werbung, Eventmanagement und Social Media Auftritte
  • Betreuung der Unternehmensentwicklung des Theaters
  • Profilierung und Weiterentwicklung der Bereiche Eventmanagement, Kooperationen und Stakeholder
  • Verantwortung für den Bereich Sponsoring / Fundraising
  • Pflege und Ausbau von Kooperationen mit regionalen und nationalen Partnern
  • Ansprechpartner*in für Stakeholder, Partner, Freundeskreis und neue Netzwerke
  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Sonderprojekten
  • Betreuung der im Aufbau befindlichen Akademie für junge Künstler

 

 

Ihr Profil:

Sie sind eine überzeugende und kreative Persönlichkeit, arbeiten gern im Team und bringen Organisationstalent, strategisches und konzeptionelles Denken sowie Belastbarkeit mit. Dabei sind Sie bereit, alte Pfade zu verlassen und neue Wege zu beschreiten, um das Marketing des Pfalztheaters innovativ nach vorne zu bringen. Dazu bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Kulturmanagement, in Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Kommunikations- und Marketingabteilung, erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Weitreichende Erfahrung im Bereich Marketingstrategien, Mediaplanung und Redaktion
  • Professioneller Umgang mit Sozialen Medien und Netzwerken
  • Erfahrungen in der Konzeption und Planung von Veranstaltungen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Sponsoring und Fundraising
  • Idealerweise Kenntnisse in Photoshop und Indesign
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Motivationsfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten
  • Affinität zu den Darstellenden Künsten

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Position mit hohem Gestaltungsspielraum und spannendem Aufgabengebiet mitten in einem Wandlungsprozess
  • eine Arbeit in einem hochmotivierten Team
  • eine attraktive Vergütung nach NV Bühne
  • einen Arbeitsplatz mitten im Pfälzerwald im Herzen Europas mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung innerhalb Deutschlands und zum Nachbarland Frankreich (TGV-Verbindung nach Paris 2,5 Stunden)
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Entgeltumwandlung



Alle verantwortlichen Akteure des Verbandes pflegen im gesamten Team einen kollegialen, wertschätzenden und kooperativen wie auch zielorientierten Umgang.

Der Bezirksverband Pfalz sowie das Pfalztheater Kaiserslautern begrüßen Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion und Weltanschauung. Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter: https://www.pfalztheater.de/cms/index.php

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.11.2021. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:

KP_3321_Ihr Nachname_Bewerbung

Senden Sie dann die Datei online an KULTURPERSONAL unter kulturpersonal.de/stellenboerse oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de.

 

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen des Pfalztheaters und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Annelen Muschner unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 201 248 823 63 zur Verfügung.

 

 

KULTURPERSONAL GmbH

Huyssenallee 78-80

45128 Essen

www.kulturpersonal.de