In der Geschäftsstelle des Essener Kinderschutzbundes ist ab dem 01.07.2022 folgende Position neu zu besetzen:

Ressortleitung Fundraising/ Projektentwicklung/ Spenderbetreuung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung von 2 Mitarbeiterinnen
  • Projektentwicklung und Konzeption neuer Fundraisingmaßnahmen
  • Ansprechpartner für Stiftungen und (Groß-)Spender, aktive Betreuung langjähriger Kontakte
  • Koordination und Umsetzung des jährlichen Antrags- und Berichtswesens, Erstellung von Verwendungsnachweisen und Projektcontrolling in Abstimmung mit dem Finanzbereich
  • Durchführung und öffentlichkeitswirksame Begleitung von Spendenaktionen und Scheckübergaben in enger Verzahnung mit dem Ressort Presse/ Öffentlichkeitsarbeit
  • Einstellen und Betreuen von Online-Spendenprojekten
  • Erstellung von Berichten und Mailings
  • Datenbankmanagement
  • Verfassen individueller Dankesbriefe

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder eine fundierte Ausbildung mit dem Schwerpunkt Fundraising oder Betriebswirtschaft/ Marketing
  • idealerweise fundierte Kenntnisse im Fundraising und Stiftungswesen sowie in der Spenderbetreuung und Mittelakquise
  • Erfahrung im Umgang mit (Spender-)Datenbanken; Kenntnisse im Umgang mit der Datenbank Enterbrain 2.0 wünschenswert
  • erweiterte Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Paket

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende und strukturierte Einarbeitung
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem partnerschaftlichen Team
  • individuell zugeschnittene Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Urlaubstage jährlich bei einer 5-Tage-Woche (Rosenmontag, Heiligabend und Silvester sind zusätzlich arbeitsfreie Tage, für die nur anteilige Arbeitszeit aufgebracht werden muss)
  • flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitkonto
  • Weihnachtsgeld (gestaffelt nach Zugehörigkeit 12,5 bis 13 Monatsgehälter jährlich)
  • eine betriebliche Altersvorsorge & vermögenswirksame Leistungen
  • Corporate Benefits (Rabatte bei namenhaften Unternehmen)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 32 Wochenstunden. In dieser Funktion berichten Sie an den Geschäftsführer (bzw. an den Vorstand) des Essener Kinderschutzbundes.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per Mail an bewerbung@dksb-essen.de oder nutzen Sie unser Bewerberformular auf unserer Homepage.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Julia Alina Mäsch aus der Personalabteilung telefonisch unter 0201/495507-60 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!