Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation. Vielfalt, Offenheit und gegenseitiger Respekt haben einen besonderen Stellenwert in unserer Organisation. MSF leistet medizinische Hilfe in 70 Ländern weltweit. Der Hauptsitz der deutschen Sektion von MSF - Ärzte ohne Grenzen e.V. ist in Berlin. In der Zentrale arbeiten über 250 Mitarbeiter*innen in den Abteilungen Geschäftsführung, Fundraising, Kommunikation und Engagement, Finanzen und Verwaltung, Personal sowie in der Projektabteilung.

Der/Die Assistent*in Telefon Telefon-Fundraising unterstützt bei der operativen Planung, Umsetzung und Evaluierung sämtlicher Telefon-Fundraising-Maßnahmen im Einklang mit der übergeordneten Service-, Telefon- und Fundraising-Strategie von Ärzte ohne Grenzen.

Einsatzort: Berlin

Arbeitsbeginn: 01.09.2022

Dauer: 2 Jahre mit Option auf Entfristung

Arbeitsumfang: Teilzeit (32h/Woche)

Bewerbungsfrist: 07.08.2022

 

Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Durchführung von Outbound und Inbound Telefon-Anrufen
  • Unterstützung bei der Schichtplanung und eigenständige Schichtbetreuung laut Einsatzplan während der Kampagnenzeiten inkl. Schicht-Check-In und Tagesbriefings
  • Reiseplanung, -buchung und -abrechnung für die Telefon-Fundraiser*innen während der temporären Outbound-Kampagnen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Telefon-Tools, sowie die Durchführung von Tests neuer Funktionen in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schnittstellen aus der Spendenverwaltung
  • Nachbereitung der Telefonaktivitäten inkl. Aufbereitung von erfassten Spender*innen-Anliegen und Übergabe an die Spendenbetreuung zur weiteren Bearbeitung
  • Erste*r Ansprechpartner*in für die technische Einarbeitung neuer Telefon-Fundraiser*innen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Begleitung von Schulungen für Telefon-Fundraiser*innen inkl. Kampagneninhalte und Gesprächsleitfäden
  • Nachbereitung der Telefonaktivitäten, inkl. Aufbereitung von erfassten Spender*innen-Anliegen und Übergabe an die Spendenbetreuung zur weiteren Bearbeitung

 

Unsere Anforderungen

  • Die Zufriedenheit unserer Spender*innen hat für Sie die größte Priorität und Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen von Ärzte ohne Grenzen
  • Sie haben ein gutes Sprachgefühl und sind sicher in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation in deutscher Sprache
  • Sie sind sicher in der Anwendung gängiger EDV Programme. In neue Datenbanken lernen Sie sich schnell ein
  • Sie haben Freude an der Mischung aus persönlichem Spender*innen Dialog und administrativen Aufgaben
  • Ihnen liegt die persönliche Kommunikation. Sie haben Spaß am Telefonieren und Sie arbeiten sich gerne in ein breites Themengebiet ein
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der unterstützenden Teamführung
  • Sie können am Telefon aktiv um Spenden bitten

 

Unser Angebot

finanzielle Benefits:

  • Bezahlung nach innerbetrieblicher Gehaltsstruktur; in dieser Position gemäß Gruppe 2, bei einer Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche) von 2.673 Euro bis maximales Einstiegsgehalt 3.382 Euro, abhängig von der jeweils relevanten Berufserfahrung
  • 13. Monatsgehalt, regelmäßige Gehaltserhöhungen im Rahmen der Gehaltsstruktur und jährliche Inflationsanpassung
  • Betriebliche Altersvorsorge ab zweijähriger Betriebszugehörigkeit
  • Finanzieller Zuschuss zum mobilen Arbeitsplatz und Dienstlaptop mit zusätzlichem Zubehör für das mobile Arbeiten
  • Zuschuss zum Jobticket

nicht-monetäre Benefits:

  • 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.  
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit Präsenz in unserem Büro je nach Arbeitsanforderung 
  • Möglichkeit bis zu 6 Wochen im Jahr aus dem europäischen Ausland zu arbeiten

außerdem erwarten Sie:

  • Einblicke in die internationale Projektarbeit durch regelmäßige Berichte, Vorträge und Austausch mit Kolleg*innen
  • Gelegenheit, sich in unserem inspirierenden MSF Deutschland-spezifischen und internationalen Netzwerk auszutauschen und die Zukunft der Organisation mitzugestalten
  • Eine sinnvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer respektvollen und positiven Unternehmenskultur, in der Eigenverantwortung und Entscheidungsfindung im Team geschätzt werden

Bitte bewerben Sie sich über folgenden Link: https://jobs.msf.de/u7qo2

Als international tätige Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.