Das Diakonische Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V. (Diakonie Mitteldeutschland) ist das Sozialwerk der Evangelischen Kirchen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Teilen von Brandenburg und Sachsen. Für das gemeinsame Fundraising der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Diakonie Mitteldeutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Assistenz Fundraising (m/w/d)

 

Die Assistenz Fundraising unterstützt das Fundraising-Team bei Recherchen und Zuarbeiten, bei der Organisation von Veranstaltungen, bei der Kommunikation mit Spenderinnen und Spendern sowie bei der ordnungsgemäßen Umsetzung der Vergabe der Spenden. Die Stelle hat einen Umfang von 50% und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Damit können Sie bei uns rechnen:

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten und attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team, das neue Wege im Fundraising bestreiten will
  • Flexible und mobile Arbeitsformen und sehr gute technische Ausstattung
  • Vergütung nach AVR in der Fassung der Diakonie Mitteldeutschland (EG 9) sowie Sozialleistungen (u. a. zusätzliche Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung)

 

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Recherche und Aufbereitung von Inhalten für das Fundraising-Team
  • Organisation des Antragswesens zur Verwendung der Spenden durch soziale Projekte und zu unterstützende Privathaushalte
  • Kontaktarbeit zu kirchlichen und diakonischen Einrichtungen
  • Überwachung der Mittelverwendung im Rahmen der Förderrichtlinien
  • Zuarbeit von Textbausteinen und Formulierungen für die Kommunikation mit Spenderinnen und Spendern sowie antragsstellenden sozialen Einrichtungen
  • Sicherstellen des Informationsflusses innerhalb des Fundraising-Teams

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften, Ausbildung im Fundraising, im Verwaltungsbereich oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise Berufserfahrung im Fundraising, in der Kommunikation oder Leitungsassistenz
  • Aufgeschlossene, wertschätzende Haltung zu spendenden Menschen und zum Thema Fundraising
  • Kommunikationsfreude und Freude am Umgang mit Menschen
  • Servicequalität und die Fähigkeit, Bedarfe zu erkennen und daraus Lösungen zu entwickeln
  • Kenntnisse im Projektmanagement und im Bereich Buchhaltung und Steuern
  • Affinität zu digitalen Arbeitsformen
  • Lust am mobilen, hierarchieübergreifenden Arbeiten
  • Strategisches und konzeptionelles Denken
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu sozialethischer Reflexion vor dem Hintergrund des christ­li­chen Glaubens und zur Vertretung des diakonisch-christlichen Profils

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Ines Michel unter der Rufnummer 0345/12299-113 gern zur Verfügung.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte online (ausschließlich als PDF-Dokument) sofern möglich gern mit Arbeitsproben bis 24. August 2022 an: bewerbung@diakonie-ekm.de.