Pinkstinks Germany e.V. sucht zum 01.01.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Fundraising (w/m/d)

Über uns

Pinkstinks ist eine feministische NGO, die Kampagnen und ein Online-Magazin zu neuen Geschlechterrollen produziert. Wir sind seit Jahren Deutschlands pressestärkste NGO zu feministischen Themen und haben uns als Werbeagentur für Feminismus und gegen Homophobie etabliert. Mit unserem Positivpreis „Pinker Pudel“ (der deutsche Glass Lion) haben wir einen festen Platz in Deutschlands Werbeszene und beantworten mit unserer neuen „Schule gegen Sexismus“ alle Fragen zu Genderthemen, die Menschen haben. Auf Hochglanz, mit viel Charme und niedrigschwellig gegen Sexismus zu sensibilisieren liegt uns fest am Herzen. Auf Instagram, Twitter, Facebook und Youtube haben wir insgesamt 100.000 Follower mit viel Potential nach oben.

Art der Beschäftigung

Pinkstinks finanziert sich aus öffentlichen und privaten Spenden und Fördermitgliedschaften. Zum 1. Januar (oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt) suchen wir eine Leitung Fundraising (w/m/d), die Strategie und Fundraising von Pinkstinks mit erfahrener Hand leitet (30 Stunden).

Anforderungsprofil

Du

  • hast langjährige Fundraising-Erfahrung, vor allem Online-Fundraising
  • kennst dich mit Fundraising in allen aktuellen sozialen Netzwerken aus
  • scheust nicht vor der direkten Ansprache von Spender*innen zurück
  • bist textsicher in Newsletter- und Spendenemails
  • kennst verschiedene Analysetools für Webseiten und Social Media und kannst diese bedienen und auswerten
  • kannst Fundraising strategisch planen, umsetzen und monitoren
  • hast Erfahrung in der Aufgaben- und Kapazitätsplanung und -Steuerung
  • bringst routinierten Umgang mit den gängigen Software-Anwendungen mit
  • kannst neue, innovative Marketingkanäle identifizieren, um neue Spender*innen zu gewinnen und zu binden.
  • kannst existierende Kampagnen optimieren und neue digitale und crossmediale Kampagnen entwickeln mit einem Fundraising-Fokus und diese verbessern aufgrund deiner Analysen
  • kannst Texte auf Word Press einpflegen und unsere Webseiten hinsichtlich Fundraising optimieren

Interesse?

Du brennst außerdem dafür, eine NGO gegen Sexismus und Homophobie groß und stark zu machen?
Dann bewirb dich mit Lebenslauf bis Sonntag, den 01.12.2019 bei Ariane Lettow, ariane@pinkstinks.de.

Das Gehalt verhandeln wir beim Kennenlernen.