Kollegin (w/d) für Fundraising und Projektmanagement 

Um unser Team diverser aufzustellen, suchen wir zum 01.02.2020 eine Kollegin (w/d) für den Bereich Fundraising und Projektmanagement. Die Teilzeitstelle (32/39) ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020. Eine darüber hinaus gehende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 

Beschreibung der Einrichtung

Theater ImPuls ist ein theaterpädagogischer Verein mit Sitz in Köln-Porz, der Theaterprojekte vorwiegend an Kölner Grund-, Förder-, Hauptschulen und Jugendzentren zu verschiedenen Themenbereichen durchführt.

 

Aufgabenbereich

  • Konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung des Bereichs Fundraising, insbesondere im Bereich Großspenden, Unternehmenskooperationen, Sponsoring
  • Recherche, Antragstellung und Abwicklung von Förderanträgen bei öffentlichen Fördermittelgebern und Stiftungen
  • Kontaktpflege mit Förderern
  • Unterstützung bei der Erstellung des jährlichen Tätigkeitsberichts (SRS)
  • Mitgestaltung an der Organisationsentwicklung

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Kultur-, Theater-, Kunstpädagogik, Soziale Arbeit)
  • Einschlägige Fachkenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Arbeitsbereich Fundraising
  • Kultur- oder theaterpädagogische Projekterfahrung
  • Die Fähigkeit, zielgruppengerecht zu formulieren und komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie strategische Planungskompetenz
  • Gute kommunikative Fähigkeiten auf allen Ebenen, sowie sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Ein gewinnendes und souveränes Auftreten, Umsetzungsfreude und hohes Engagement
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Sichere Beherrschung gängiger Office- und Internetprogramme

 

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß gestalterischer Freiheit
  • Ein motiviertes und aufgeschlossenes Team mit Spaß und kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Familienfreundlichkeit, Homeoffice)
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildung
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) EG 10/Stufe 2

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und aussagekräftige Zeugnisse), die Sie bitte bis zum 15.12.2019 an info@theaterimpuls.de senden.

Mehr Informationen zu Theater ImPuls e.V. finden Sie unter: http://www.theaterimpuls.de

 

Bei Fragen, kontaktieren Sie bitte:

Fred Gimpel, Gimpel@theaterimpuls.de,Tel.: 02203-9033886