Arbeitsschwerpunkte:

  • Akquise von Großspenden von Privatpersonen und Unternehmen
  • Identifikation, Qualifikation und aktiver Beziehungsaufbau und –gestaltung mit Unternehmen bzw. deren CSR-Organen
  • Repräsentation des Vereins gegenüber Unternehmen
  • Reporting über die geförderten Projekte gegenüber den Geldgebern
  • Umsetzen und Weiterentwickeln der Konzeption für Sponsoring-Kooperationen mit deutschen und internationalen Unternehmen

 

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss oder Ausbildung in relevantem Fachgebiet;
  • Berufserfahrung im Bereich Fundraising, CSR oder einem kundenorientierten Arbeitsbereich;
  • Kenntnisse in Marketing/Fundraising;
  • Fundierte BWL-Kenntnisse;
  • Hohe Sozialkompetenz, sensibler und einfühlsamer Umgang mit verschiedenen Menschentypen;
  • Sicheres Deutsch in Wort und Schrift;
  • Gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie strategische Planungskompetenz;
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten;
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit;
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationstalent;
  • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit;
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Office 365);
  • Bereitschaft zu Projektreisen;
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Spanisch wünschenswert


Das bieten wir:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten und kreativen Team mit vielfältigen internationalen Kontakten;
  • Engagement für Not leidende Kinder in Lateinamerika;
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit stetig neuen Herausforderungen und Ideen;
  • Spannende Einblicke in die vielseitige Arbeit eines international tätigen Kinderhilfswerkes;
  • Eine offene Unternehmenskultur per „Du“;
  • Gleitende Arbeitszeit;
  • Eine angemessene Vergütung;
  • Dienstort Karlsruhe und Möglichkeit zum Homeoffice verbunden mit der Bereitschaft, bei Bedarf auch am Dienstort Karlsruhe zu arbeiten

Rahmenbedingungen:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: Elke Halama Bewerbungen@nph-kinderhilfe.org.

Für Fragen stehe Ihnen Frau Halama unter der Tel.-Nr. 0721-35440103 gerne zur Verfügung.