Der Oberlin e.V. ist als Schwerpunktträger der Jugendhilfe in Ulm und im Alb-Donau-Kreis tätig. Über 150 Mitarbeitende sind Teil unseres großen Teams und in unter­schiedlichen Aufgabenfeldern tätig. Sie unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien mit Sozialpädagogischer Familienhilfe – Aufsuchender Familientherapie – Beratungsstelle für junge Flüchtlinge (INDALO) – Sozialer Arbeit an Schulen – Wohngruppen – Inobhutnahme –verschiedensten Projekten für Kinder, Jugendliche und Familien – Erziehungs­stellen – Pflegestellenbegleitung und noch vielem mehr.

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwarten Sie umfassende Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich …

  • Auf- und Ausbau des Fundraisings sowie Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Projektarbeit (Idee & Entwicklung, Umsetzung der Planung, Begleitung der Mitarbeitenden, Dokumentation, Abrechnung, … der Projekte)
  • sowie ein angenehmes Betriebsklima mit netten, motivierten Kollegen in einem Arbeitsumfeld mit moderner technischer Unterstützung

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
  • die Möglichkeit, dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen
  • die Vorsorge für Ihr Alter: Dafür bieten wir Ihnen betriebl./priv. Vorsorge an: Wertguthabenkonto, …

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine berufliche Ausbildung, die unseren Anforderungen entspricht (Journalismus, Sozial­management, …)
  • Kenntnisse und Erfahrung in Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
  • Spaß an einem generalistischen Tätigkeitsfeld und dem Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Hervorragende mündliche u. schriftliche Ausdrucksfähigkeit als auch crossmediale Kommunikationskompetenz
  • Die Fähigkeit zu selbständigem, transparenten und strukturiertem Handeln
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • die Motivation sich weiterzubilden und Neues zu erlernen
  • Lust und Freude ihr Engagement in einem diakonischen Unternehmen einzubringen und mit Menschen zu arbeiten

Was Sie wissen sollten ...

  • Der Einstieg bei uns ist ab Januar 2021 möglich
  • Projektbefristung für 2 Jahre mit dem Ziel einer Verlängerung / Entfristung
  • Die Arbeitszeit beträgt 40 – 50 % (15 - 20 Stunden/Woche) nach Absprache
  • Sie arbeiten in unserer Geschäftsstelle in Ulm mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (auf Wunsch mit JobTicket)

Sie möchten …

  • noch mehr wissen? Dann fragen Sie gerne bei Sebastian Stiegler nach: 0731 850 74 702
  • gerne ein Teil unseres Oberlin-Teams werden? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an Sebastian Stiegler, bewerbung@oberlin-ulm.de